weather-image

Botox und Faltenfüller - Schönheit per Spritze gefragt

Berlin (dpa) - Patienten lassen bei Schönheitschirurgen in Deutschland zunehmend Korrekturen ohne Skalpell vornehmen. Die sogenannten nichtinvasiven Behandlungen wie Faltenunterspritzungen und Botoxbehandlungen verzeichneten einen «erheblichen Zuwachs», teilte die Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie mit. Und noch einen weiteren Trend benannten die Ärzte vorab: Die Zahl der Patienten in den Dreißigern sei deutlich gestiegen. Faltenunterspritzungen und Botoxbehandlungen werden in der Regel ambulant durchgeführt und haben eine vorübergehende Wirkung.

veröffentlicht am 23.10.2018 um 04:55 Uhr
aktualisiert am 23.10.2018 um 13:45 Uhr




Weiterführende Artikel
    Kommentare