weather-image
21°
×

Brandmeister und Minister sind sich einig

Rodenberg (bab). Kreisbrandmeister Klaus-Peter Grote hat bei dem Besuch von Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann (CDU) klargestellt, dass die dezentralen Angebote der Landesfeuerwehrschule für die kommunalen Wehren zu viel Aufwand erfordern. Außerdem forderte Grote, die Führerscheinregelungen für Mitglieder der Feuerwehren so auszuarbeiten, dass Fahrzeuge bis zu 7,5 Tonnen bewegt werden können.

veröffentlicht am 14.10.2010 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 13:22 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige