weather-image

Feuerwehrenüben an der Kurparkresidenz

"Brandopfer" mit Hilfe der Drehleiter geborgen

Bad Eilsen (lb). "Brand in der Kurparkresidenz Stuckert!" hieß es vor einigen Tagen bei einer Übung von drei Ortsfeuerwehren. Carsten Everding, Gruppenführer der Ortsfeuerwehr und Hausmeister des Seniorenheims, löste gegen 17.05 Uhr den Brandmelder der Kurparkresidenz aus. Kurz darauf wurde durch Funk und Sirene die Eilser Ortsfeuerwehr mit ihrem Tanklöschfahrzeug alarmiert und in die Bahnhofstraße geschickt.

veröffentlicht am 12.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:22 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige