weather-image
12°
×

30 Kinder bei den Jugend-Vereinsmeisterschaften des SC Deckbergen-Schaumburg am Start / Dank an Sponsoren

Bredemeier und Kramer gewinnen die "Königsklasse"

Tischtennis (la). Über 30 Kinder gingen bei den Jugend-Vereinsmeisterschaften des SC Deckbergen-Schaumburg an den Start.

veröffentlicht am 13.12.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:19 Uhr

Nach sechsstündiger Spielzeit fand dann die Siegerehrung statt, und jedes Kind erhielt eine Medaille und eine Urkunde, für die beiden Erstplazierten gab es einen Pokal. Die Sieger und Platzierten: Jungen: Marcel Kramer vor Alexander Sieker. Mädchen: Lena Bredemeier vor Julia Danziger. Schüler A: Yannick Scheermann vor David Kuhr. Schülerinnen A: Fenja Hentschel vor Laura Danziger, Schüler B: Niklas Heisterhagen vor Jannis Wilkening. Schülerinnen B: Louisa Stemme vor Ida Stucke. Schüler C: David Schlüter vor Andre Hartmann. Schülerinnen C: Vanessa Roos vor Cosima Roos. Die Doppelvereinsmeister: Yannick Scheermann und Heinrich Sasse (Jungen) und Jacqueline Stemme und Tanja Wömpner (Mädchen). Die Mixed-Konkurrenz gewannen Saskia Bredemeier und Jan-Henrik Weber. Im Rahmen der diesjährigen Jugend-Vereinsmeisterschaften bedankte sich Vorstandsvertreter Sven Spiek und Jugendleiter Christian Kramer beim Bauunternehmen Wilkening aus Westendorf, Inhaberin Cathy Wilkening-Schirmer, für 28 Trikots für den Punktspielbetrieb. Ferner wurde gedankt für einen Satz Trikots für die 1. Mädchenmannschaft vom Restaurant/Catering Pfeffer und Salz, Inhaber Oliver Hering aus Porta-Westfalica, einen Satz Trainingsanzüge vom Therapiezentrum am Rüsch in Hessisch Oldendorf, Inhaber Ralf Maurer und Jens Hampel, sowie für eine Video-Ausrüstung zur Verbesserung der Trainingsarbeit im Jugendbereich gesponsert von Heinrich Sasse aus Deckbergen.




Anzeige
Anzeige