weather-image

Frisch restauriertes Fahrzeug kommt zur Landpartie / Motorsportclub hat große Pläne

Breschnews Limousine dabei

Bückeburg. Anlässlich der nächsten „Landpartie“ auf Schloss Bückeburg richtet der MC Bückeburg erneut eine Ausfahrt sowie eine Ausstellung von Oldtimern aus. Erwartet wird diesmal unter anderem ein frisch restaurierter „Tschalka“ aus Frankfurt am Main. Das ist die Limousine des ehemaligen russischen Präsidenten Breschnew, gebaut nach dem Vorbild großer amerikanischer Staatslimousinen.

veröffentlicht am 03.03.2016 um 12:15 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 03:22 Uhr

270_008_7841322_bMC0103.jpg

Autor:

Siegfried Klein



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige