weather-image
21°

SPD-Ortsverein Bückeburg wählt einen neuen Vorsitzenden

Brüggemann löst Knechtel ab

Bückeburg (kk). Der SPD-Ortsverein hat einen neuen Vorsitzenden: Albert Brüggemann wurde Nachfolger von Anka Knechtel. 23 Mitglieder gaben dem "Pragmatiker und Lokalpatrioten" (Brüggemann über Brüggemann) ihre Stimme, zwei enthielten sich, eins stimmte gegen ihn. Der neue Mann an der Spitze beschwor "Kreativität und Kampfgeist" der Genossen. Die Gruppe will aktiver werden: Mindestens vier Mal im Jahr soll es Mitgliederversammlungen geben, einmal im Monat einen Bürgerstammtisch. Nachfolger Brüggemanns als Kassierer wurde Bernd Wolf.

veröffentlicht am 17.02.2007 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige