weather-image

Bückeburg: Anwohnerin löscht brennenden Abfalleimer

veröffentlicht am 12.09.2016 um 11:23 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:29 Uhr

Eine Anwohnerin des Bückeburger Schlossplatzes ist am Sonntag um 17.20 Uhr an der unteren Zufahrt zur Bückeburger Parkpalette an der Ernst-Kestner-Straße ein in Brand geratener Mülleimer aufgefallen. Die in der Nähe wohnende Brandentdeckerin hatte schnell eine vollgefüllte Gießkanne zur Hand und konnte den brennenden Inhalt des Abfallbehälters löschen. Die eingesetzten Beamten gehen davon aus, dass wahrscheinlich eine achtlos hineingeworfene Zigarettenkippe den Mülleimerinhalt in Brand gesetzt hatte.



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare