weather-image
14°

"Immobilientag" der Sparkasse Schaumburg / Stadtnahes Wohnen in Ein- und Zweifamilienhäusern ist begehrt

"Bückeburg ist als Wohnstadt außerordentlich beliebt"

Bückeburg (jp). Auch nach dem Wegfall der Eigenheimzulage bleibt der Bückeburger Immobilienmarkt in Bewegung. Über ein ungebrochenes Interesse konnte sich auch der erste "Immobilientag" dieses Jahres bei der Sparkasse Schaumburg freuen. Einen Tag lang präsentierte die Kasse im Immobilienzentrum an der Bahnhofstraße ein umfangreiches Angebot an Häusern, Eigentumswohnungen und Baugrundstücken, informierte über Baugebiete und Bauvorhaben sowie Finanzierungsmodelle.

veröffentlicht am 21.03.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr

Bückeburg ist gefragt: Christa Bernert (r.) mit Kunden während d



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige