weather-image

Egestorf/Langreder ohne echte Chance

Bückeburg mit Köpfchen Souveräner 3:0-Pokalerfolg

Niedersachsenpokal (ku). Bückeburgs Trainer Timo Nottebrock musste nach dem Ausfall seiner Sturmasse Alexander Bremer und Manuel Stahlhut im Niedersachsenpokalspiel beim 1. FC Germania Egestorf/Langreder umstellen. Torben Deppe, Cord-Hendrik Möller sorgten, unterstützt von Florim Mustafa und Andreas Kramer für Bewegung im Strafraum der Gastgeber.

veröffentlicht am 07.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:26 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige