weather-image
28°
×

Bückeburg: Positiver Kokaintest bei Mercedesfahrer

Der 29-jährige Fahrer eines Mercedes aus dem westfälischen Steinheim/Kreis Höxter wurde gestern um 19.10 Uhr auf dem Oberwallweg in Bückeburg auf den Konsum von
Betäubungsmitteln kontrolliert. Dem Steinheimer konnte mittels eines Drogentestes belegt werden, dass er mit Kokain in Berührung gekommen sein muss. Eine Blutprobe wurde angeordnet und die Weiterfahrt polizeilich untersagt. Ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

veröffentlicht am 09.02.2016 um 12:32 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 18:22 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige