weather-image
19°
×

Bückeburg: riwi stellt Insolvenzantrag

Der Bückeburger Digitaldruck und Display-Spezialist "riwi" hat einen Eigenantrag auf Eröffnung eines vorläufigen Insolvenzverfahrens gestellt. 30 Arbeitsplätze stehen auf der Kippe.

veröffentlicht am 02.12.2014 um 11:42 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 11:42 Uhr




Anzeige
Anzeige
Anzeige