weather-image
×

Ursula Sapias letzter Arbeitstag ist am 31. Oktober / "Für alle Dinge eingesetzt"

Bürgermeisterin packt ihre Sachen

Rehren (la). "Das Video aus dem italienischen Camerino sollten wir auf jeden Fall hier im Büro lassen, aber diese Unterlagen werden sicher nicht mehr benötigt", sagt Bürgermeisterin Ursula Sapia zu ihrem Verwaltungsvize und Nachfolger Thomas Priemer. Um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten, hat Sapia damit begonnen, ihr Büro zu räumen und die Amtsgeschäfte an ihren allgemeinen Vertreter zu übergeben. "Ich habe noch ein paar Urlaubstage, und am 31. Oktober werde ich hier im Rathaus meinen letzten Arbeitstag als hauptamtliche Bürgermeisterin der Gemeinde Auetal absolvieren", erzählt Sapia.

veröffentlicht am 12.10.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:25 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige