weather-image
36°

CDU: Alles wartet auf Sassenberg / SPD: "Schäfer nicht zu jung" / Grüne: Erst müssen SPD und CDU nominieren

Bürgermeister-Wahl: Erst wird ein Termin gesucht

Obernkirchen. Wenn Horst Sassenberg in diesen Tagen als Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes seine Mitglieder anschreibt, dann nicht, um ihnen mitzuteilen, ob er für das Amt des hauptberuflichen Bürgermeisters kandidieren wird oder wann dieser Bürgermeister gewählt werden wird. Sassenberg möchte erst einmal wissen, wer von den Mitgliedern denn überhaupt kandidieren möchte. Mit vier Kreuzen können sie ihre Wunschziele maximal markieren: Ortsrat, Stadtrat, Kreistag - oder eben auch Bürgermeister der Bergstadt.

veröffentlicht am 10.02.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr

Autor:

Frank Westermann



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare