weather-image
18°

Bei Jugendarbeit und Heimatpflege sieht Partei Handlungsbedarf / Bartling lässt Wahlkampftöne hören

Bundesstraße 65: SPD will Leute im Kreistag beäugen

Rodenberg (bab). Die Rodenberger SPD will die Planungen für die B 65 weiter kritisch begleiten. Das wurde bei der Jahresversammlung des Ortsvereins deutlich. Außerdem will die Partei bei der Jugend- und Kulturarbeit Akzente setzen und sich mit der Konzeption einer neuen Sporthalle beschäftigen. Landtagsabgeordneter und Unterbezirksvorsitzender Heiner Bartling stimmte die Rodenberger mit scharfer Kritik an der Landesregierung auf die Landtagswahl ein.

veröffentlicht am 21.02.2007 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige