weather-image

«Widerspruchslösung» scheitert

Bundestag beschließt moderate Organspende-Reform

Berlin (dpa) - Lebensrettende Organspenden bleiben in Deutschland nur mit ausdrücklicher Zustimmung erlaubt. Allerdings soll eine stärkere Aufklärung mehr Bürger dazu bewegen, konkret über eine Spende nach dem eigenen Tod zu entscheiden.

veröffentlicht am 16.01.2020 um 18:01 Uhr
aktualisiert am 17.01.2020 um 02:00 Uhr

«Ich bin jahrelang selber dafür eingetreten, allein über Aufklärungskampagnen Menschen für die Organspende zu gewinnen. Aber das reicht nicht», sagt Spahn. Foto: Kay Nietfeld/dpa



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige