weather-image
15°
×

Archäologe will sich in zwei bis drei Wochen zu Ergebnissen äußern

Burg am Meeresgrund gesucht

Steinhuder Meer (jpw). Trotz zum Teil kräftiger Windböen und bewegter See hat das geophysikalische Untersuchungsteam der Firma „eastern atlas“ vier Hektar Gelände rund um die mittelalterliche Kranenburg vermessen. Konkrete Ergebnisse sind in zwei bis drei Wochen zu erwarten.

veröffentlicht am 13.08.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 00:41 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige