weather-image
22°

Für jede helfende Hand dankbar

Café Ehrenamt: Mittler zwischen Vereinen und Freiwilligen

BÜCKEBURG. Der Kinderhilfsverein „Chic für Chancen“ (CfC), der Bückeburger Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und das „Leselust“-Projekt der Bürgerstiftung Schaumburg sind die Protagonisten des ersten 2019 veranstalteten „Café Ehrenamt“ in der Begegnungsstätte Herderstraße gewesen.

veröffentlicht am 13.02.2019 um 14:21 Uhr
aktualisiert am 13.02.2019 um 18:15 Uhr

Anke Milost (von links), Manuela Babatz, Kerstin Gorenc und Sven Lampe stehen im „Café Ehrenamt“ Interessierten als Ansprechpartner zur Verfügung. Foto: bus
bus-neu

Autor

Herbert Busch Reporter



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige