weather-image
19°
×

Kandidaten thematisieren Verkehr, Vereinsleben und Trassenausbau

CDU Scheie: Wir mit Euch

veröffentlicht am 04.09.2016 um 14:13 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 10:29 Uhr

Autor:

Friedrich Meyer, Michael Bschor, Frank Becker, Daniel Tänzer und Dirk Schmöe stellen sich als Bewerber vor, die sich vor allem für eine sichere Verkehrssituation, die Förderung des örtlichen Vereinslebens, den trassennahen Ausbau der Bundesbahnstrecke und die Wahrung örtlicher Ruhepunkte einsetzen wollen.

„Geschwindigkeitsbegrenzungen, Beschilderungen und Parken ohne Gefahr sind wichtige Punkte, die ich angehen möchte, um Unfallschwerpunkte zu verhindern und die Verkehrssituation zu verbessern“, gibt Becker zu verstehen. „Scheie hat wunderschöne Ruhepunkte, ein frisch renoviertes Dorfgemeinschaftshaus und diverse Angebote in Vereinen. Gerne pflege ich weiterhin diese Traditionen“, teilt Daniel Tänzer mit.

„Gemeinschaft wachsen zu sehen, ist etwas ganz Besonderes“, erklärt Bschor, der als Vize-Ortsbrandmeister auch die Sicherheit im Dorf unterstützen will. Schmöe nimmt die Situation der Radfahrer in den Blick und sagt: „Eine Verbesserung der Wege ist nötig, um sicher ans Ziel zu kommen.“ Meyer erinnert daran, seit 25 Jahren politisch für Scheie und Bückeburg aktiv zu sein. Aktuell greift er die Planungen der Bundesbahn auf: „Ein wichtiger Schwerpunkt für Scheie ist der trassennahe Ausbau, für den ich mich gerne einsetze“, erläutert der Ortsbürgermeister.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige