weather-image

Arbeitskreis besucht "Herminenhof" und Begegnungsstätte / "Via" vorgestellt

CDU-Landes-Sozialpolitiker loben "außergewöhnlich gutes Angebot"

Bückeburg (bus). Eine Einladung des Landtagsabgeordneten Friedel Pörtner hat am Dienstag Mitglieder des Arbeitskreises Sozialpolitik der CDU-Landtagsfraktion nach Bückeburg geführt. Der Besuch führte Norbert Böhlke, Dorothee Prüssner und Hans Bookmeyer in das Seniorenzentrum "Herminenhof" und in die Seniorenbegegnungsstätte. Arbeitskreisvorsitzender Böhlke bezeichnete insbesondere die Begegnungsstätte an der Herderstraße als "außergewöhnlich gutes Angebot".

veröffentlicht am 20.07.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:22 Uhr

Heike Sareyka (zweite von links) führt die Gäste Hans Bookmeyer



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige