weather-image
20°
×

CDU-Wahlziel: Regieren ohne Edathy

Lauenau (bab). Der CDU-Bundestagskandidat für dem Wahlkreis Nienburg II/ Schaumburg, Christopher Wuttke, möchte möglichst nicht mit dem SPD-Kandidaten Sebastian Edathy zusammen in einer Regierung sitzen. Das Ziel formulierte er bei der Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbands Lauenau. Er hält eine Regierung aus CDU und FDP für die beste Lösung angesichts wirtschaftlicher Krisenzeiten. Er warb bei den Parteikollegen am Deister, mitzuhelfen, am 27. September dieses Ziel zu erreichen.

veröffentlicht am 19.02.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 16:22 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige