weather-image
16°
×

Chaoten sprengen Video-Abend

Porta Westfalica. Als gemütlicher Abend unter Freunden war eine Privatveranstaltung einer 16-Jährigen in Lerbeck geplant. Sie endete mit einem Notruf bei der Polizei sowie Angriffen auf Polizeibeamte. Erst mit einem Großaufgebot von Einsatzkräften konnten die Beamten Herr der Lage werden. Über 100 Störer waren aufgelaufen, die über soziale Netzwerke davon erfahren hatten. Die Folgen waren der Einsatz von Pfefferspray sowie 55 Platzverweisen und vier Ingewahrsamnahmen.

veröffentlicht am 13.07.2015 um 15:29 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 03:41 Uhr

Mehr in der LZ/SZ




Anzeige
Anzeige