weather-image
27°

Chez Madame: Auf dem Catwalk ins 20. Jubiläum

Bückeburg. 20 Jahre "Chez Madame": Inhaberin Wiltrud Bautz nimmt's am Donnerstag und Freitag, 22. Und 23. März, zum Anlass für mehrere Jubiläumsaktionen.

veröffentlicht am 21.03.2007 um 00:00 Uhr

Im Februar 1987 eröffnete Bautz in der Wallstraße ihr erstes Geschäft "Chez Madame". Nach einigen Jahren erfolgreicher Tätigkeit bot es sich an, in der neu entstehenden Fußgängerzone an der Langen Straße 28/29 die ehemaligen Geschäftsräume des "Sportprofi" zu übernehmen. Um die großen Räumlichkeiten optimal zu nutzen, eröffneten Marie-Luise Müller und Wiltrud Bautz das erste Shop-im-Shop-Geschäft Bückeburgs: "Landhausmode Müller" und "Chez Madame am Schlosstor" bestanden zwölf Jahre lang nebeneinander. Die allgemeine wirtschaftliche Lage zu Beginn des neuen Jahrtausends zwang Bautz, sich erneut umzuorientieren. Sie zog in die gemütlichen Räume an der Langen Straße 23. "Hier fühlen meine Mitarbeiterinnen und ich uns nun schon seit einigen Jahren sehr wohl", sagt die Chefin. Wohlfühlen können sich Kunden am Donnerstag, 22. März, um 15 und um 18 Uhr bei der "Chez Madame"-Modenschau. Als Jubiläums-Dankeschön erhalten Kunden am 22. und 23. März einen Nachlass von 10 Prozent beim Kauf noch nicht reduzierter Ware.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare