weather-image

Blindow-Schulleiter Rüdiger Maxin zur Frage: Was ist schon "typisch chinesisch"?

China-Reisende staunen: Die Kunst des Improvisierens perfektioniert

Shenzhen (thm). "Auch wenn man schon öfter in China gewesen ist, kann man kaum sagen, was denn eigentlich ,typisch chinesisch' ist", weiß Rüdiger Maxin. Der Direktor der Dr.-Kurt-Blindow-Schule Bückeburg begleitet gerade eine Schülergruppe auf ihren Stationen im Reich der Mitte (wir berichteten). Was den Pädagogen am fernöstlichen Naturell besonders auffällt: Die dort lebenden Menschen wissen zu improvisieren - und das bis zur Perfektion.

veröffentlicht am 14.07.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:22 Uhr

Die Schuldirektoren H. Dowerk von der KGS Neustadt (l.) und Rüdi



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige