weather-image
23°
×

Claudia, da bist Du ja!

Erst die verzweifelte Frage „Claudia, wo bist Du?“ dann die Erlösung: Gestern Morgen um 6.40 Uhr erschien die Grüne-Bundesvorsitzende Claudia Roth im ARD-Morgenmagazin nach langer Abstinenz wieder auf dem Bildschirm. Sollte die schlechten Umfragewerte ihrer Partei erklären und tat dies in gewohnter Manier: Am Kanzlerduell Merkel vs. Steinbrück liege es, da würden die kleineren Parteien aufgerieben. Daher müsse das Grüne Credo in den nächsten Tagen lauten: „Kämpfen, kämpfen, kämpfen!“ Versuche des Moderators, Fehler wie Veggie Day oder die Ankündigung von Steuererhöhungen für das Umfragetief heranzuziehen, wischte Claudia Roth beiseite. Wobei für manch führenden Grünen die Antwort der im Kampf um die Spitzenkandidatur unterlegenen Vorsitzenden wie eine Drohung geklungen haben mag: „Laden Sie mich am Montag nach der Wahl noch einmal ein. Dann können wir über Fehler reden …“ SR

veröffentlicht am 13.09.2013 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 10:34 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige