weather-image
23°
×

Gesundheits- und Seniorenzentrum in Minden / 7-Mio.-Euro-Projekt / Zusammenarbeit mit "Medicare"

"co op Minden-Stadthagen" plant Einzigartiges

Minden/Bückeburg (bus). Die "co op Minden-Stadthagen eG", unserenälteren Lesern als verantwortlich für die "Konsum"-Verkaufsstellen, den jüngeren als Betreiber der "depot"-Märkte bekannt, steigt ins Bauherrengeschäft ein. Die 1902 in Minden als genossenschaftlich strukturierter Konsumverein gegründete Gesellschaft plant die Errichtung eines Gesundheits- und Seniorenzentrums. Standort des Zentrums soll der Mindener Simeonsplatz, Betreiber die "Medicare im Grillepark GmbH" sein.

veröffentlicht am 16.05.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:22 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige