weather-image
17°

Generationswechsel in Luhden: Vorsitzender Konrad Voigt tritt ab

"Conny" gibt nach 30 Jahren beim LSV das Ruder aus der Hand

Luhden (sig). Vor einem Generationswechsel steht der Luhdener Sportverein bei seiner nächsten Jahresversammlung am heutigen Freitag, 10. Februar. Der Mann, der den Verein von der ersten Stunde an geleitet hat, will abtreten. Konrad Voigt, von Freunden nur "Conny" genannt", macht nach 30 Jahren Schluss. Es sind Vernunftsgründe, die ihn zu diesem Schritt veranlassen, denn zum "altenEisen" gehört der 65-Jährige bestimmt noch nicht. Neuer Vereins chef soll Stephan Olms werden.

veröffentlicht am 10.02.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr

Mit Tischtennis fing es einst an; alle anderen Sportarten kamen



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige