weather-image

Mammutkomplex soll am 8. und 9. März bezogen werden / 864 Betten, 18 OP-Säle / "Offene Tür"

Countdown im neuen Mindener Klinikum

Minden (bus). Keine zwei Jahre nach dem im Mai 2006 gefeierten Richtfest hat im Mindener Stadtteil Häverstädt der Schluss-Countdown des Klinikneubaus begonnen. Der nach dem 1598 in Minden geborenen Universalgelehrten Johannes Wesling benannte Mammutkomplex - 20 Hektar Grundstücksfläche, 46 000 Quadratmeter Nutzfläche, 864 Betten, 18 OP-Säle - soll am Sonnabend, 1. März, offiziell eingeweiht werden. Für Sonntag, 2. März, ist von 11 bis 17 Uhr ein "Tag der offenen Tür" vorgesehen. Der Patientenumzug erfolgt am 8. (Klinikum I) und 9. März (Klinikum II).

veröffentlicht am 26.02.2008 um 00:00 Uhr

Elektrotechniker sorgen dafür, dass der Name des 210-Millionen-E



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige