weather-image
23°
×

Erste Herrenmannschaft des TTC Volksen in zweite Bezirksklasse aufgestiegen

Cracks punkten auf höherer Ebene

Volksen (who). Für den Tischtennis-Club Volksen ist die sportliche Welt in Ordnung, denn nach dem Aufstieg aus der Kreisliga B will sich die 1. Herren-Mannschaft jetzt in der 2. Bezirksklasse etablieren.

veröffentlicht am 01.02.2011 um 09:41 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 19:42 Uhr

„Die 2. Mannschaft wurde ebenfalls Staffelsieger in der 3. Kreisklasse B“, berichtete Sportwart Karl-Heinz Brand während der Jahreshauptversammlung. Dazu verwies er auf den guten Start der 1. Herren in der 2. Bezirksklasse mit einem „guten 7. Platz in der Hinrunde und einem ausgeglichenen Punkteverhältnis“ von 9:9.

Auch im Kreispokal hätten sich die 1. Herren gut geschlagen und den Einstieg in die zweite Hauptrunde gemeistert, die im Februar folgt. Darüber hinaus bestehe auch für die 2. Mannschaft die Chance, erneut aufzusteigen. Und auch die Damenmannschaft habe sich den Aufstieg in die Bezirksklasse zum Ziel gesetzt.

Bei zurzeit 85 Mitgliedern hat der Verein 43 Sportlerinnen und Sportler im Punktspielbetrieb.

Die Wiederwahl des kompletten Vorstandes war reine Formsache. Er setzt sich weiterhin aus dem 1. Vorsitzenden Jürgen Brand, dem 2. Vorsitzenden Dirk Wißmann, Sportwart Karl-Heinz Brand, Jugendwart Thorsten Sprick, Jugendwartin Jutta Kampmeier, Schriftführerin Heike Varenholz und Kassenwart Olaf Varenholz zusammen.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige