weather-image
16°

"WIR für Bückeburg" bekräftigt Forderung nach einer zweiten IGS

"Das dreigliedrige Schulsystem fördert die Chancenungleichheit"

Bückeburg (thm). Die unlängst für den Bereich Bückeburg gegründete Ortsgruppe der Initiative "WIR für Schaumburg" hat ihre Forderung bekräftigt, in Bückeburg die zweite Integrierte Gesamtschule (IGS) des Landkreises einzurichten. Zur Lage rund um die Bushaltestellen in der oberen Langen Straße wartet Elke Herger, Sprecherin von "WIR für Bückeburg" ebenfalls mit einer Idee auf.

veröffentlicht am 14.04.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:23 Uhr

Elke Herger



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige