weather-image
25°
×

„Bückeburg glüht auf“ geht traditionell mit Ziehung der Tombola-Gewinner zu Ende

Das E-Bike geht nach Porta Westfalica

BÜCKEBURG. Am Schluss waren sich Aussteller und Besucher ebenso einig wie Bürgermeister Reiner Brombach und Giovanni di Noto vom Bückeburger Stadtmarketing: „Hier ist der Weihnachtsmarkt am schönsten, hier gehört er hin!“ Der viertägige Budenzauber auf dem Marktplatz, der sich an seinem Abschlusstag sogar noch mit einem Hauch von Schnee in besonders weihnachtlicher Aufmachung präsentierte, ging wie schon seine Vorgänger in den bisherigen Jahren mit der Ziehung der Tombola-Gewinner zu Ende.

veröffentlicht am 17.12.2018 um 12:59 Uhr
aktualisiert am 17.12.2018 um 18:50 Uhr

jp01

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige