weather-image
22°

Etliche Tausend Besucher lassen es sich beim Gourmet-Treff "Bückeburg kocht über" gut gehen

"Das ist hier wirklich alles erste Sahne"

Bückeburg (bus). Das historische Zentrum Bückeburgs hat am Wochenende einmal mehr die wundersame Wandlung vom Markplatz in einen Delikatessen-Tempel erlebt. Bei der neunten Auflage des Gourmet-Treffs "Bückeburg kocht über" ließen es sich etliche Tausend aus Nah und Fern herbeigeströmte Besucher gut gehen. "Das ist hier wirklich sehr schmuck und alles erste Sahne", meinte eine Gästegruppe aus Minden. Als "gut bis sehr gut" stufte Ratskeller-Wirt Edgar Miller den Verlauf der drei Schlemmertage ein.

veröffentlicht am 04.08.2008 um 00:00 Uhr

Schalentiereüben auf Feinschmecker jeglichen Alters eine besonde



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige