weather-image

Örtliche Sozialämter werden geschlossen

Das Kreissozialamt übernimmt zum 1. Juli

Landkreis. Die bisherigenörtlichen Sozialämter werden zum 1. Juli geschlossen. Deren Aufgaben übernimmt künftig zentral der Landkreis Schaumburg. Die Betreuung der Leistungsbezieher erfolgt dann durch das Kreissozialamt. Leistungsbezieher im Bereich der Stadt Rinteln, der Gemeinde Auetal und der Samtgemeinde Eilsen werden durch eine Außenstelle in Rinteln betreut. Das hat gestern die Kreisverwaltung mitgeteilt.

veröffentlicht am 21.06.2006 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige