weather-image
15°
×

Premiere: Kooperation zwischen Kindergarten Rolfshagen und Seniorenresidenz

"Das war so niedlich": Wie Kinder den Schäferhof-Senioren begegnen

Rehren (la). "Das war so niedlich, der Weg hierher hat sich gelohnt", stellt Gisela Plaßmann begeistert fest. Sie hat gerade gemeinsam mit einigen Bewohnern der MediCare-Seniorenresidenz Schäferhof eine fröhliche Stunde mit sechs Kindern des Kindergartens Rolfshagen verbracht. Dafür ist die Seniorin extra mit einem Behindertentransport aus Springe angereist. "Ich war hier in der Seniorenresidenz vor einigen Wochen zur Kurzzeitpflege und habe von dem geplanten Ereignis gehört. Da ich hier auch schon Freunde gefunden habe, wollte ich diesen Tag gern mit ihnen zusammen erleben", begründet Gisela Plaßmann ihren Ausflug.

veröffentlicht am 27.10.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:24 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige