weather-image
×

Umwelttage sollen zeigen, was die Region bereits für den Klimaschutz leistet

Das Weserbergland will Vorbild sein

Weserbergland. Klima- und Umweltschutz ist international ein immer wiederkehrendes Thema. Mit den Umwelttagen Weserbergland vom 14. bis 21. September möchte das Weserbergland nun „zeigen, dass der Klimaschutz auch vor Ort lebt“, so formuliert es Tobias Timm, der Geschäftsführer der Klimaschutzagentur Weserbergland. Damit das gelingt, lässt die Agentur gemeinsam mit der Stadt Hameln, der Bingo Umweltstiftung, Radio aktiv sowie dem Landschaftsverband Hameln-Pyrmont zum zweiten Mal die Umwelttage Weserbergland stattfinden.

veröffentlicht am 06.09.2014 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 10:42 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige