weather-image
11°
×

Sparkasse Schaumburg: Marktbereichsleiter Dirk Ackmann feiert 25. Dienstjubiläum

"Den Balanceakt bewältigt er mühelos"

Rinteln (wm). Dirk Ackmann, Marktbereichsleiter Süd bei der Sparkasse Schaumburg in Rinteln und damit verantwortlich für die Mitarbeiter von vier Geschäftsstellen, die über 15 000 Kunden betreuen und ein Geschäftsvolumen von rund 250 Millionen Euro erwirtschaften, hat am Donnerstag sein 25. Dienstjubiläum im Kreise von Kollegen, Kunden und Freunden gefeiert.

veröffentlicht am 26.07.2008 um 00:00 Uhr

Sparkassen-Vorstand Hans-Heinrich Hahne gratulierte persönlich im Rahmen der Feierstunde, überreichte Ackmann eine Urkunde und einen Blumenstrauß und hob in seiner kurzen Laudatio besonders hervor, dass Ackmann mühelos den Balanceakt und Spagat zwischen Kunden, Mitarbeitern und dem Vorstand bewältige. Bemerkenswert sei auch, dass Ackmann aus dem eigenen Sparkassenkader komme und in einer geradlinigen Laufbahn zu seinem verantwortungsvollen Amt aufgestiegen sei. Ackmann, Jahrgang 1964, geboren in Rehren im Auetal, begann nach dem Abitur am Ernestinum seine Ausbildung in der Sparkassengeschäftsstelle Rodenberg und absolvierte den Studiengang zum Sparkassenbetriebswirt in Hannover. Nach seinem Grundwehrdienst wechselte er von Rodenberg nach Rinteln, wo er vom Rechnungswesen über das Kreditgeschäft bis zum Kundenberater mit individuellen Beratungsaufgaben alle Geschäftsfelder kennenlernte. Der dreifache Familienvater von zwei Töchtern und einem Sohn engagierte und engagiert sich in seiner Freizeit in einer Reihe von Ehrenämtern. So war er unter anderem Kassierer im Gewerbeverein, Personalrats-Mitglied und Tutor der Ausbildungsgemeinschaft Schaumburg. Zurzeit ist er technischer Leiter der Ausbildung bei der DLRG Rolfshagen, 2. Vorsitzender im Kinderschutzbund Rinteln und im Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer für das Bankenwesen tätig. Die Mitarbeiter hatten für ihren Chef übrigens ein besonderes Geschenk hergestellt: Ackmanns Porträt aus einer Bilderkollage mit Mitarbeiterköpfen.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige