weather-image
15°

Arbeitsgruppen tragen vor: Umwelttag, Garten-Wettbewerb, Spielplatz-Streifen und vieles mehr

Denkfabrik "WiB": Die Pläne für Buchholz

Buchholz (tw). Es ist ein Start mit viel Elan: Obwohl die - künftigen - Mitglieder der "Wählergemeinschaft in Buchholz" (WiB) ihre Beitrittserklärungen noch gar nicht abgegeben hatten, haben sie schon Wochen zuvor ihre "grauen Zellen" zum Glühen gebracht. Wie die WiB Buchholz voran bringen will, erklärten die Sprecher der drei Arbeitsgruppen, nachdem die Wählergemeinschaft ihre Satzung im Gemeinschaftsraum an der Bückebergstraße einstimmig verabschiedet hatte (wir berichteten).

veröffentlicht am 15.02.2007 um 00:00 Uhr

Hartmut Krause



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige