weather-image

"Haus& Grund": Gesetzesänderung bei Wohnflächenangaben

Der Makler muss nicht prüfen

Obernkirchen (rd). Häufig finden sich in Makler-Exposés Wohnflächenangaben, die sich im Nachhinein als unzutreffend herausstellen. Kein Wunder, dass in diesen Fällen der Käufer nach Schadensersatz ruft und Anspruchsgegner unter die Lupe nimmt. Auf eine Gesetzesänderung in diesem Punkt weist jetzt der Verein "Haus& Grund Schaumburg-Obernkirchen" hin.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 13:36 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige