weather-image
24°
×

Städte- und Gemeindebund erwartet hohe finanzielle Belastungen für Bürger und Kommunen

Der neue Personalausweis wird teurer

Landkreis (kle/aw). Die Zeit läuft ab für den alten Personalausweis. Das etwas unhandliche, grüne Pappkärtchen, das 1987 eingeführt worden war, wird ab 1. November 2010 durch einen neuen Ausweis im Scheckkartenformat ersetzt. Das ist zwar möglicherweise angenehmer, wird aber in jedem Fall auch teurer. 28,80 Euro wird der neue Ausweis die Bürger nach Angaben des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes (NSGB) kosten.

veröffentlicht am 17.07.2010 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 22:42 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige