weather-image
19°
×

Verband geht mit dem Heeßer Genossen in den Wahlkampf

DerÜberraschungs-Coup: Die SPD stellt Sobbe auf

Eilsen (tw). Dreieinhalb Monate später als geplant, hat jetzt auch der Vorstand des SPD-Samtgemeindeverbandes Eilsen bei einem Pressegespräch im Büro des Ahnser Platzhirschen Heinz Grabbe die Katze aus dem Sack gelassen: Die Genossen ziehen mit dem Heeßer Michael Sobbe (SPD) in den Kommunalwahlkampf. Die Entscheidung, mit der selbst Kenner der politischen Szene nicht gerechnet hatten, soll vor rund einer Woche gefallen sein. Allerdings müssen die Mitglieder bei der Versammlung am 10. Mai dem 39-jährigen Postbetriebsinspektor noch ihr Placet geben.

veröffentlicht am 11.02.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:28 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige