weather-image
23°
×

Jugendfußballtrainer holen sich Tipps

DFB-Mobil vor Ort: „Frische Impulse“ von den Profis

Lüdersfeld (gus). 20 Jugendfußballtrainer haben sich in Lüdersfeld Tipps von zwei Profis des Niedersächsischen Fußballverbands (NFV) geholt. Diese waren mit dem DFB-Mobil auf dem Sportplatz zu Gast und gaben Anregungen zum altersgerechten Training im E- und F-Jugendbereich. Marcel Hinz und Steffen Führing waren auf Einladung des Fußball-Spartenleiters im TuS Lüdersfeld, Patrick Löhr, und im Auftrag des Deutschen Fußballbunds (DFB) nach Lüdersfeld gereist.

veröffentlicht am 27.05.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 08:22 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige