weather-image

Holz: Arbeitsgelegenheiten für dauerhafte Intefration ungeeignet

DGB: Ein-Euro-Job-Bilanz ist dürftig

Landkreis (rd). Die Ein-Euro-Job-Bilanz des Job-Centers Schaumburg (wir berichteten) liest sich nach den Worten von Steffen Holz, DGB-Regionssekretär, "wie eine einzige Erfolgsstory". Der vom JobCenter behaupteten Integrationsquote bei den Arbeitsgelegenheiten (so genannte Ein-Euro-Jobs) von 15 Prozent müsse man jedoch andere harte Fakten entgegen setzen, schreibt Holz in einer Pressemitteilung.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 14:58 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige