weather-image
32°
×

Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde St. Jacobi lädt Ehrenamtliche ein und plant Veränderungen

Didgeridookonzert und ein neuer Beirat

Rodenberg (bab). Für die Hilfe der vielen Unterstützer der Gemeindearbeit hat sich die evangelisch-lutherische St.-Jacobi-Gemeinde bei den Ehrenamtlichen bedankt. 80 Personen seien der Einladung zum Essen ins Gemeindehaus gefolgt, berichtet das Presseteam der Kirche. Geboten wurde auch ein Programm mit Musik und Quiz. Anschließend klang der Abend für die emsigen Helfer mit einer Andacht aus. Pastor Ralf Janßen habe zudem künftige Projekte umrissen.

veröffentlicht am 26.01.2012 um 20:23 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 16:22 Uhr

Im Bereich der Seniorenarbeit will die Gemeinde Neues ausprobieren. Wie Janßen auf Nachfrage umriss, solle die Generation um die 70 bis 75 Jahre stärker in den Blick rücken. Er könne sich vorstellen, diese anlässlich ihrer Geburtstage in regelmäßigen Abständen einzuladen. So könne Gemeinschaft gestärkt und der Altersgruppe eine Plattform innerhalb der Gemeinde geboten werden.

Weiterhin schwebt Janßen die Einrichtung eines Gemeindebeirates vor. Dieser könnte flankierend zum Kirchenvorstand als eine Art Steuerungsgremium Visionen entwickeln und Impulse für die Gemeindearbeit liefern, wie Janßen erklärt. Mitglieder mit Kompetenzen auf unterschiedlichen Gebieten könnten in das Gremium berufen werden, um Gottesdienstformen und das Gemeindeleben aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten und Vorschläge für deren Entwicklung und die Verknüpfung der Gemeindeteile machen. Der Beirat könnte die Durchlässigkeit zwischen den Bereichen im Gemeindeleben und die Vernetzung befördern, stellt sich der Geistliche vor. Das Presseteam kündigt für dieses Jahr außerdem an, dass es ein Didgeridoo-Konzert und ein Fastenseminar geben werde.

Am Sonntag, 4. März, stellen sich außerdem die Kandidaten für die Kirchenvorstandswahlen vor. Die Vorstellung erfolgt beim „Kirchenkaffee“ nach dem Abendmahlsgottesdienst, der um 10 Uhr beginnt.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige