weather-image
20°
×

Astronomie-Highlight: Vor 50 Jahren ging das Radioteleskop Effelsberg auf Empfang

Die größte „Schüssel“ Europas

BAD MÜNSTEREIFEL. Die Astronomie in der jungen Bundesrepublik musste zunächst „Lehrgeld zahlen“. Doch allmählich fand man Anschluss an die internationale Spitzenforschung. Besonders spektakulär gelang dies mit dem Bau des Radioteleskops Effelsberg (heute ein Ortsteil von Bad Münstereifel).. Mit seinem 100 Meter messenden Parabolspiegel war es vor 50 Jahren das weltweit größte vollbewegliche Radioteleskop. Daraus wurde ein wortwörtlich erfolgreicher Griff nach den Sternen. Heute ist das Radioteleskop Effelsberg das größte Europas, weltweit nur durch das Greenbank-Teleskop in den USA knapp übertroffen.

veröffentlicht am 16.05.2021 um 14:00 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige