weather-image

Auch der "Tauschtag" des Briefmarkensammlervereins ist dem Wandel unterworfen

Die kleinen, bunten Briefbeförderer locken längst nicht mehr die Massen

Bückeburg (jp). Die Mitglieder des Briefmarkensammlervereins Bückeburg sind über die Jahre hinweg bescheiden geworden. Dass der Verein unter einem chronischen Nachwuchsmangel leidet, ist lange bekannt. Und auch der Besuch der jährlich zweimal stattfindenden Briefmarkentauschtage fällt zwar nicht wirklich schlecht aus, ist aber lange nicht zu vergleichen mit dem Andrang früherer Jahre, als Philatelie generell einen wesentlich höheren Stellenwert besaß als heute.

veröffentlicht am 11.03.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr

"Was haben Sie denn da Schönes?" Die Sammler stöbern geduldig in



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige