weather-image
22°

"11. Bauerngut-Forum" macht dafür fit

Die Liebe zum Lebensmittel will gelernt sein

Bückeburg/Porta (rc). "Wir müssen uns differenzieren, anders sein als die anderen, sonst redet der Kunde mit uns nur über den Preis." Diese Forderung hat Prof. Dr. Peter Littmann auf dem Bauerngut-Forum 2006 erhoben. Weit über 200 Vertreter aus dem weiten Netz der Edeka waren der Einladung ihrer Fleisch- und Wurstwarentochter mit Sitz am Bückeburger Hasengarten gefolgt, um unter dem Titel "Fit für Lebensmittel" für den harten Wettbewerb mit den Mitbewerbern zu trainieren.

veröffentlicht am 16.03.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr

Stephan Weber



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige