weather-image
22°

Gerrit Holtmann und Frank Struckmeier vorn platziert

Die Luhdener SPD beginnt mit der Verjüngungskur

Luhden (sig). Die SPD in Luhden hat die Karten auf den Tisch gelegt: Bei den Kommunalwahlen am 10. September will sie mit einem verjüngten Team antreten. Der Generationswechsel hat jetzt auch schon bei der Führung des Ortsvereins begonnen. Bei der Jahresversammlung im Galerie-Café kandidierte Heiner Hoppe zum letzten Male als Vorsitzender. Stellvertreter ist Gerrit Holtmann, der in dieser Funktion seinem Vater folgt.

veröffentlicht am 06.04.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:27 Uhr

Jubilarehrung bei der Luhdener SPD (v.l.): Ortsvereinschef Heine



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige