weather-image
23°
×

Großer Festschmaus mit dem Fürsten Ernst

Die Scheier stellen Tische und Stühle auf die Straße

Scheie (rc). Alle Tische und Stühle wollen die Scheier auf die Straße tragen und dort ein großes Festessen zelebrieren, wenn sich Fürst Ernst bei seiner Rundreise durch sein Regentschaftsgebiet in dem alten Bauerndorf gleich vor den Toren seiner Residenz blicken lässt. Gut eine Stunde wird Fürst Ernst am Sonntag, 29. August, ab 14.30 Uhr in Scheie weilen.

veröffentlicht am 29.07.2010 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 07:21 Uhr

Und die Stunde wird es in sich haben. Die Scheier werden den Fürsten in der Triftstraße mit alten schaumburg-lippischen Hausrezepten beköstigen, alle anderen natürlich auch. Dazu gibt es alte Handwerkstradition wie Stuhlflechter, Reepschläger, Dreschknechte, Schuster, Dachdecker und Zimmermänner zu sehen.

Die Scheier Trachtengruppe tanzt, das Scheier Königsschützenpaar – eigentlich ja ranghöher als ein Fürst – wird dem Fürsten seine Aufwartung machen. Den Landsknechten werden die Scheier Marketenderinnen zur Seite stellen. In gespielten Szenen ist also so manche derbe Posse zu erwarten…




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige