weather-image
13°
×

Polizei meldet zwei Handtaschendiebstähle und Einbruch in Lauben

Dieb entsorgt Handtasche in der Herrentoilette - ohne Bargeld

Rinteln (wm). Wie die Polizei gestern mitteilte, haben zwei Frauen Handtaschendiebstähle gemeldet. Am Sonnabendmorgen gegen vier Uhr vermisste eine 21-Jährige in einer Rintelner Discothek ihre Handtasche, die sie auf die Sitzbank neben sich abgelegt hatte. Eine andere Besucherin gab ihr den Hinweis, auf der Herrentoilette liege eine Handtasche im Mülleimer. Es stellte sich heraus, das war die Tasche der 21-Jährigen, allerdings fehlten Bargeld, EC-Karte und die persönlichen Papiere.

veröffentlicht am 06.12.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:19 Uhr

Der zweite Handtaschendiebstahl hat sich am Sonnabend gegen 17 Uhr ereignet. Eine 41-jährige Frau hatte ihre Tasche in einem Bekleidungsgeschäft zunächst zwischen ihren Füßen abgestellt, war dann aber einige Schritte weitergegangen. Da war bereits die Handtasche weg, einschließlich der Geldbörse mit EC-Karte und persönlichen Papieren. Als möglicher Täter wird eine männliche Person beschrieben: Etwa 25 Jahre alt, 1,75 Meter groß, sehr schlanke Gestalt, schmales Gesicht. Der junge Mann soll eine Baseballkappe und eine Lederjacke getragen haben. In der Nacht zum Freitag ist in mehrere Lauben am Heinekamp eingebrochen worden. Die Täter bedienten sich unter anderem an den dort vorgefundenen Biervorräten.




Anzeige
Anzeige