weather-image
30°
×

Spenden und Einnahmen nach Arbeitseinsätzen / Langjährige Mitglieder geehrt

DLRG-Kasse sieht erfreulicher aus

Hessisch Oldendorf (ah). „Wir müssen wachsam sein, auch wenn wir die Kasse wieder auf Vordermann gebracht haben“, mahnte Schatzmeister Charlie Wichmann. Nachdem der Kauf des neuen Motorbootes und die nur knapp gesicherte Liquidität der DLRG-Ortsgruppe Hessisch Oldendorf für Spannungen gesorgt hatten, konnte das vergangene Jahr durch Spenden von 4195 Euro und Einnahmen bei mehreren Arbeitseinsätzen finanziell positiv abschlossen werden.

veröffentlicht am 12.03.2008 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 16:22 Uhr

Noch ist kein Unterstand für die beiden DLRG-Boote gefunden, es sind somit keine Mietkosten entstanden; die Boote parken weiterhin im Garten der Vorsitzenden Birgit Ariessen.

2008 war zwar die Mitgliederzahl rückläufig, die Zahl der Schwimmabzeichen habe sich aber mehr als verdoppelt, betonte der Technische Leiter Torsten Köberle.

Ausbildung steht bei der Ortsgruppe vorne an: im Sanitäts- und Wachdienst, zum Geräte- und Einsatztaucher, Wettkampfrichter oder Bootsführer. Zur Unterstützung der Schwimmmeister wird die DLRG wieder Wachgänger stellen; 2008 leisteten sie 225 Stunden Dienst im Baxmannbad.

Für 30 Jahre Mitgliedschaft ehrte Ariessen Charlie Wichmann, für 35 Jahre Norbert Hannig, für 45 Jahre Herbert Trunz, für 50 Jahre Willi Bothmann und Manfred Söffker. Bei den Nachwahlen wurde Björn Claus zum stellvertretenden Schatzmeister und Katja Beermann zur Beisitzerin gewählt.

Christina Mull löst Birgit Ariessen als Jugendvorsitzende ab.

Auf Antrag von Ehrenmitglied Horst Schlüter beschlossen die Mitglieder, die Beiträge zu erhöhen. Ab 2010 zahlen Jugendliche 30 statt 25 Euro im Jahr, Erwachsene 35 statt 30 Euro und Familien 70 statt 60 Euro.

Dem Antrag Schlüters und seiner Tochter, Christine Cordes, an die Delegierten des Bezirksrates und des Landesverbandsrats, die Familienbeiträge der DLRG-Mitglieder beizubehalten, wurde zugestimmt.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige