weather-image

Arbeitsgruppe soll doppisches Haushaltswesen vorbereiten / Jede Fraktion oder Gruppe nennt zwei Vertreter

Doppik: Politische Gremien rechtzeitig einbeziehen

Auetal (la). Der Niedersächsische Landtag hat am 9. November 2005 das "Gesetz zur Neuordnung des Gemeindehaushaltsrechts und zur Änderung gemeindewirtschaftsrechtlicher Vorschriften" beschlossen. Dieses Gesetz trat am 1. Januar 2006 in Kraft. Allerdings mit einer Übergangsreglung von sechs Jahren, sodass das neue Rechtvon allen Kommunen ab 1. Januar 2012 anzuwenden ist. Weiterhin ist die Verordnung über die Aufstellung und Ausführung des Haushaltsplanes sowie die Abwicklung der Kassengeschäfte der Gemeinde auf der Grundlage der kommunalen Doppik (Gemeindehaushalts- und Kassenverordnung am 1. Januar 2006 in Kraft getreten.

veröffentlicht am 29.02.2008 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige